~ G’sundes aus Kärnten für die 3A und 3B Klasse

Die Landjugendgruppe Krappfeld stellte in den beiden dritten Klassen ihr heuriges Landesprojekt „Hallo, I bims, Mampfi, a heimisches Superfood“ vor. Das Ziel des Projektes ist es, die Kinder über die positiven Wirkungen von heimischen Lebensmitteln zu informieren. Gebracht wurden die Lebensmittel in Holzkisten, die gemeinsam mit autArk, der Firma Eicher und Menschen mit Benachteiligung hergestellt wurden. Befüllt wurden die Kisten mit saisonalen Lebensmitteln, Informationsbroschüren, Plakaten, einem Memory und Stickern für die Schulkinder.

Ein herzliches Dankeschön der Landjugend Krappfeld für diesen interessanten den Besuch!