+ Friedenslauf – „Peace Run“

Am Dienstag, 30. Mai 2017, war die Volksschule Althofen Station des Internationalen Friedenslaufes („Peace Run“).
Um die Mittagszeit begrüßten der Herr Direktor, einige Lehrerinnen und SchülerInnen die Sportler, die heuer bei diesem Friedenslauf mitmachen.
Im Jahre 1987 startete der „Peace Run“, mit dem Menschen ein Zeichen für Toleranz und positivem Miteinander setzen wollen. Internationale Läuferteams, die immer eine brennende Fackel mit haben, besuchen Schulen, Kindergärten und öffentliche Einrichtungen. Mehr als 10 Millionen Menschen in über 150 Ländern der Erde hielten diese Fackel bereits in ihren Händen. Eine der heurigen Routen führt von Irland durch verschiedene Länder Europas bis nach Weißrussland. (www.peacerun.org)