+ Barry geht in die Schule

Das Puppomobil war mit dem Verkehrserziehungsstück „Barry geht in die Schule“ für die Kinder der 1. und 2. Schulstufe zu Gast bei uns an der Schule. Mit dabei waren der berühmte Kasperl, der böse Zauberer Tintifax, Inspektor Pomeisl und natürlich der Hund Barry.
Dieser sieht am Schulweg zum ersten Mal die wichtigen Verkehrszeichen, einen Schutzweg, den Polizisten auf der Kreuzung und verschiedene Ampeln. Barry wird von den SchülerInnen unterstützt und diese lernen dabei selber viel über das richtige Verhalten auf der Straße.
Vielen Dank der AUVA für diese tolle Veranstaltung!